Einzelprodukt

INNOVATION. UNSERE LEIDENSCHAFT

3D Bin Picking

Roboterzelle zur Vereinzelung von chaotisch bereitgestellten Werkstücken durch den "Griff in die Kiste"

3D Bin Picking mit Keyence 3D Vision Kamera in Roboterzelle
  • Bereitgestellte Massengüter liegen als unsortiertes Schüttgut vor

  • 3D-Kameratechnik zur Lokalisierung des Bauteils

 

Beschreibung:

Wir automatisieren Ihren individuellen "Griff in die Kiste“ in einer flexiblen Roboterzelle- angepasst auf Ihre Produktionsbedingungen.

  • Fertigen Sie bereits voll flexibel in Losgröße-Eins?
  • Wissen Sie morgen noch ob Ihr Produkt so bleibt?
  • Machen all Ihre Mitarbeiter immer alles richtig?
  • Finden Sie noch Mitarbeiter für stupide Bestückungsarbeiten?

Sie sind skeptisch, ob diese Lösung das Richtige ist? Greifen Sie auf unser brachenübergreifendes Prozesswissen zurück und probieren es einfach aus: In unserem ROTTE-Technikum. Fern von Hochglanzbroschüren und vielen Worten prüfen wir proaktiv die Realisierbarkeit Ihres Projekts. In unserem Rotte-Testlab führen wir mit Ihrem Werkstück eine Machbarkeitssstudie durch und können anhand der erzielten Ergebnisse eine Lösung für Sie erarbeiten.

In der Bin-Picking Zelle nutzen wir zur Identifikation der Greifpositionen 3D-Kameratechnik mit Projektion und Objekterkennung. Diese Bildaufnahmen werden nach verschiedenen Bewertungskriterien durch Bauteilscan oder CAD-Daten ausgewertet und stellen dem Roboter die 3D-Greifposition sowie die Reihenfolge der erkannten Werkstücke bereit. Die Kamera arbeitet autark von der Hauptzeit.

Je nach Anforderungen an die Nachfolgeprozesse integrieren wir in Anpassung an Ihre Aufgabestellungen auch weitere Detektierungsssysteme in Ihre Fertigungsprozesse. Hierfür werden Greifprozesse zur Prozessabsicherung überprüft.

Rotte fungiert als Integrator für das KEYENCE Bin Picking System 3D ROBOT VISION CV-X480D. Darüber hinaus sind auch andere Kamera- und Detektionssysteme möglich.

 

Optionen und Erweiterungen

  • Lage- und Qualitätskontrolle
  • Aussortierung und Rücklagerung
  • Anbindung an das Bediener-Assistenz-System "Smart-Factory-Panel"

Ihre Vorteile

  • Individuelle Greiferentwicklung
  • Roboterzelle wird passend auf Ihre räumlichen Gegebenheiten konstruiert
  • Flexible Zuführung, kein bauteilspezifisches System notwendig
  • Flexible über diverse Produkte einsetzbar
  • Einfluss auf Ihren Produktfluss
  • Mannloses Arbeiten beim Vorprozess
  • Bestückung von Trays, Fertigungsmaschinen, Prüfautomationen