Plattenkühler für Pressen

Plattenkühler für Kurztakt-Pressen in der Spanplattenindustrie

  • Rasches Kühlen von beschichteten und unbeschichteten Spanplatten
  • Schonendes Fördern unterschiedlich dimensionierter Platten
  • Flüssiges Aufnehmen und sanftes Ablegen der Platten von der Fördertechnik
  • Flexible Anpassung der Fächer, Kühlerarme und Abmessungen an Ihre Produkte
  • Nahtlose Integration in Ihre Intralogistik

 

Beschreibung:

Als konsequente Fortsetzung Ihrer Produktionslinie nach der Kurztaktpresse bieten wir zur Abkühlung Ihrer Platten nachgelagerte Plattenkühler als Einfach- oder Doppelkühlanlagen an. Zur Schonung der Span- oder MDF-Platten sind im Ein- und Auslaufbereich entsprechende Umsetzer integriert. In den Zwischenrollenbahnen ist nach Ihren Wünschen und Vorstellungen die Integration von Pushern oder Umsetzern möglich. Benötigen Sie darüber hinaus ein Pressblechmagazin mit Pressblechschubläden, eine Pressblech-Zentriervorrichtung, Ablagegestelle oder ein komplettes Portal zum Händeln Ihrer Pressbleche und Beschickung der Kurztaktpressen dann stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie benötigen vor oder nach den Kühlersystemen die entsprechende Logistik und Fördertechnik oder ein Abstapelsystem? Sprechen Sie uns an, denn auch für diese Anwendungsbereiche bieten wir etablierte Lösungen, sowohl mit Portal, als auch mit Roboter an.

Produktionsbeispiel Doppelkühler:

Plattentyp:

MDF / Spanplatte

Plattengröße:

max. 3660 x 1600 x 45 mm

Einlauftemperatur:

> 100° C

Taktzeit:

ca. 10 Sek

Fächeranzahl horizontal:

30

Einlaufgeschwindigkeit:

bis 120 m/Min.

Kühlergeschwindigkeit:

3 m/Min.

 

Optionen und Erweiterungen:

  • Fächeranzahl nach Ihren Erfordenissen anpassbar
  • Ergänzung weiterer Fördertechnik
  • Pressblechmagazin
  • Plattenheber
  • Qualitätskontrolle