Artikel

INNOVATION. UNSERE LEIDENSCHAFT

Danke-Prämie an alle Mitarbeiter

Nach einem herausfordernden Jahr dankt Rotte seiner Belegschaft mit einer Bonuszahlung

Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen haben 2020 der gesamten Wirtschaft zu schaffen gemacht. Dabei konnte sich das Familienunternehmen auf hochmotivierte Kollegen und einen enormen Zusammenhalt im Team verlassen.
„Die Arbeitsleistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie das Einhalten der Corona-Regeln in Pandemiezeiten verdienen unsere Wertschätzung in besonderem Maße“, unterstreicht der geschäftsführende Gesellschafter Ulrich Rotte, „deshalb haben wir uns für die Auszahlung einer Sonderzahlung von insgesamt ca. 100.000 Euro an unsere Beschäftigten entschieden.“ 

 

Engagierte Mitarbeiter und gute Auftragslage


Im Dezember zahlt Rotte allen aktiven Mitarbeitern den Bonus aus. Damit bedankt sich das Familienunternehmen für den Zusammenhalt und das Engagement in einer herausfordernden Zeit.
„Dank der vorbildlichen Haltung und dem unermüdlichen Einsatz unserer Belegschaft kommen wir bisher sehr gut durch die Corona-Krise,“ lobt Benedikt Rotte, geschäftsführender Gesellschafter. „Unsere Auftragslage war durchweg positiv, sodass wir weder über Kurzarbeit noch über Stellenabbau nachdenken mussten. Ganz im Gegenteil, so haben wir in den vergangenen Wochen sogar zusätzliches Personal eingestellt.“

Auch das kommende Jahr wird die Weltwirtschaft fordern, die Lage bleibt angespannt. Aufgrund der eigenen guten wirtschaftlichen Entwicklung, blickt das Unternehmen zuversichtlich in die Zukunft und rückt mit hochmoderner Anlagentechnologie und exzellentem Service noch näher an die Kunden.